Herzlich willkommen bei der Pfarrei Bruder Klaus Zürich

Die Pfarrei Bruder Klaus umfasst die Stadtgebiete Unter- und Oberstrass sowie den Bereich der Universität Zürich-Irchel. Unsere Nachbarpfarreien sind Liebfrauen, Guthirt, Allerheiligen, Herz-Jesu Oerlikon, St. Gallus und St. Martin.

Rund 3250 Katholikinnen und Katholiken gehören zu unserer Pfarrei.

Die Kirche Bruder Klaus wurde 1933 errichtet und befindet sich an der Verzweigung Winterthurer-/Milchbuckstrasse.

D(T)ankstell-Abend

Mittwoch, 26. Juni 2024

Herzlich willkommen in Gemeinschaft mit andern, Gott zu loben, Ihm zu singen, miteinander zu beten und über einen inspirierenden Impuls auszutauschen - Mitten im Alltag einfach «aufzutanken»!

Wo: Pfarreisaal Bruder Klaus
Leitung: Esther Pfister-Gut, Seelsorgerin Bruder Klaus Zürich, esther.pfister(at)bruderklauszuerich.ch

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Flyer herunterladen

Verabschiedung von Pfarrer Martin Burkart

Am Sonntag, 30. Juni, ist die Verabschiedung von Martin Burkart, unserem langjährigen Pfarrer. Die ganze Pfarrei ist herzlich dazu eingeladen!

Nach dem Gottesdienst gibt es ein Mittagessen mit vielen Möglichkeiten zum Gespräch und zur Pflege der Gemeinschaft. Für das Mittagessen ist eine Anmeldung bis Donnerstag, 20. Juni erforderlich.

Das Sekretariat nimmt Ihre Anmeldung gerne entgegen unter Telefon 043 244 74 44, info(at)bruderklauszuerich.ch.

Wir freuen uns auf viele, die kommen!

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung

Die Kirchgemeinde hat am 2. Juni 2024 folgende Beschlüsse gefasst:

1. Abnahme Rechnung 2023

Die Jahresrechnung 2023 wurde genehmigt

2. Wahl Mitglied Kirchenpflege

Herr Gianni Silvestri wurde neu in die Kirchenpflege gewählt.

3. Wahl Mitglied Pfarreirat

Herr Bernhard im Oberdorf wurde neu in den Pfarreirat gewählt.

 

Gegen diese Beschlüsse kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Minervastrasse 99, 8032 Zürich,
• wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte oder ihre Ausübung innert fünf Tagen und
• im Übrigen wegen Rechtsverletzungen sowie unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes innert 30 Tagen

schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt mit den ausführlichen Zahlen im Pfarreisekretariat, Milchbuckstrasse 73, 8057 Zürich, zur Einsicht auf.

Die Kirchenpflege

Vortrag: Verteidigen - aber wie? Alternative Verteidigungskonzepte

Dienstag, 25. Juni 2024, 19.15 Uhr

Referent: Peter Weishaupt, Schweizer Friedensrat

Peter Weishaupt ist Geschäftsleiter und Redaktor der FRIEDENSZEITUNG. Sein Vortrag wird Konzepte skizzieren, die eine Alternative zu einer bewaffneten Verteidigung bilden. Dieser Vortrag rundet den ersten Teil der Vortragsreihe ab. Der Diskussionsabend ermöglicht ebenfalls das Mitdisktieren durch die Zuhörenden.

Ort: Pfarreizentrum Bruder Klaus, Milchbuckstrasse 73, 8057 Zürich
Flyer

Öffnungszeiten 15. Juli bis 18. August 2024

Während den Schulferien ist das Pfarreisekretariat jeweils am Morgen von 8.00 bis 11.30 Uhr für Sie da. Ab 19. Mai ist das Pfarreisekretariat wieder ganztags geöffnet.

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme.

Ökumenisches Sommer-Filmfestival 2024

  • Mittwoch, 17. Juli, 2024, 14.30 Uhr
    Dieser Film basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt von der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem querschnittgelähmten Aristokraten und seinem aus den Pariser Vororten stammenden Pfleger. Trotz des ernsten Hintergrunds ist der Film voller Humor und Menschlichkeit.
  • Mittwoch, 24. Juli, 2024, 14.30 Uhr 
    Ein historisches Drama über eine Liebesaffäre am dänischen Hof des 18. Jahrhunderts, das politische und persönliche Intrigen elegant verbindet. Der Film bietet neben einer fesselnden Geschichte auch einen interessanten Einblick in die europäische Geschichte.
  • Mittwoch, 31. Juli 2024, 14.30 Uhr
    In dieser französischen Komödie geht es um einen konservativen Vater, der sich mit den multikulturellen Ehepartnern seiner vier Töchter auseinandersetzen muss. Der Film ist humorvoll, berührt kulturelle Themen und ist gleichzeitig herzerwärmend.

Eintritt frei - ohne Anmeldung

Wo: Kirchensaal Unterstrass, Turnerstrasse 47, 8006 Zürich

Flyer herunterladen

Vorschau auf die Vortragsreihe «Gerechtigkeit und Friede küssen sich»

Mi, 11. September, 19.15 Uhr: Gerechter Friede
Referent: Dr. Wolfgang Bürgstein, Generalsekretär päpstliche Kommission justitia et pax.

Mi, 30. Oktober, 19.15 Uhr: Zwischen Fakten und Fakes. Der Beitrag der Bildung zur Friedenspolitik.
Referent: Prof. Dr. Christian: Cebulj, Theologische Hochschule Chur

Fr, 15. November, 19.15 Uhr: Frieden durch nachhaltige Entwicklung
Referent: Bernd Nilles, Direktor Fastenaktion

Fr, 13. Dezember, 19.15 Uhr: Frieden durch interreligiösen Dialog
Referent: Prof. Dr. Christian Rutishauser

Ort: Pfarreizentrum Bruder Klaus, Milchbuckstrasse 73, 8057 Zürich

Kirchensteuer wirkt

Die Katholische Kirche im Kanton Zürich setzt sich für das Wohl der Menschen ein – hier und anderswo. Mit Ihrer Kirchensteuer können wir viel Gutes bewirken. Wir zeigen Ihnen, wie und wo Ihr Beitrag Früchte trägt.

www.kirchensteuerwirkt.ch

Aktuelle «forum»-Ausgabe

Aktuelle Pfarreiseite (alle Pfarreien im Kanton ZH)

Gesamtausgabe: www.forum-pfarrblatt.ch

Nächste Termine:

 Alle Termine